Nach oben

Produktvideo

360° Ansicht

Art-Nr.: 4627-50

Stratus HSS-O Spiralbohrer

5,0mm profilgeschliffen und rechtsschneidend, DIN 372

  • Sonderschliff:
  • ruhiger Rundlauf
  • kein Ankörnen
Mehr Details entdecken

  • Drucken

Preisanzeige nach Anmeldung

Ø




Jean Pierre Kraemer empfiehlt dieses Produkt und gibt Tipps in seinem Video!

Die Bohrer-Serie wird aus HSS-O Hochleistungsschnellstahl dampfangelassen gefertigt, somit eignet er sich für den Einsatz in vielen Eisenwerkstoffen, Aluminium, Stähle und Kunststoffe. Der Stratus-Bohrer wird dadurch zu einem absoluten Allrounder.

  • Sonderschliff:
  • ruhiger Rundlauf
  • kein Ankörnen
  • Anbohren auf gewölbten Flächen möglich
  • Eigenschaften:
  • HSS-O Bohrer
  • Allround-Bohrer für nahezu alle Werkstoffe
  • aus vollem Rohling geschliffen
  • höchste Bruchfestigkeit bei allen Durchmessern
  • geringe Spankrümmung
  • Spitzenwinkel:
  • bis zu 50% schneller als konventionelle Spiralbohrer
  • geringer Energiebedarf
  • besonders gut geeignet für Akku-Bohrschrauber

Technische Daten

DIN338
EAN4034138610394
Schaftdurchmesser5,0 mm
Ø5,0 mm
Hier finden Sie nützliche Informationen

Ausführliche Anwenderbeschreibung

Heute wird gebohrt!!!

Es gibt am Markt eine Vielzahl an verschiedenen Bohrertypen. Hier präsentieren wir unsere Spiralbohrer mit dem Namen Stratus, die nach der DIN 338 gefertigt und geprüft sind. Weitere Bohrer in unserem Sortiment sind die Nightline und Platinum Bohrer, die sich in Qualität und Preis unterscheiden. Unser Stratus Bohrer ist ein Allrounder, mit dem nahezu fast alle Materialien gebohrt werden können.

Wer sich wirklich mit dem Bohren beschäftigt, weiß, dass es sich um ein sehr komplexes Thema handelt, welches leider oft unterschätzt wird. Nimmt man den falschen Bohrer, beim falschen Material kann dieser, auch wenn es sich um ein hochwertiges Material handelt, in Kürze zerstört werden und einen unzufriedenen Anwender hinterlassen.

Woran hat´s gelegen????

Man sollte immer beachten, dass je größer der Bohrer, die Regel gilt, desto niedriger die Drehzahl. Eine Übersicht der empfohlenen Drehzahlen finden Sie auch in unserer Drillo-Broschüre, die Im Online-Shop erhältlich ist. Zusätzlich kann man anhand der Spanabfuhr erkennen wie gut ein Bohrer arbeitet. Zur Erreichung eines sehr guten Ergebnisses empfehlen wir auf jeden Fall unseren Bohr- und Schneidhelfer Easy-Cut einzusetzen.

Der Stratus Bohrer hat eine violette Farbe, welche aussieht, als ob er schon einmal heiß geworden ist. Dies ist aber natürlich nicht der Fall, sondern es ist das Resultat der steamoxyid Beschichtung. Stratus ist ein Bohrer aus HSS (Hochleistungsschnitt-Stahl) mit einem Sonderschliff. Normalerweise hat ein Standard-Bohrer einen Spitzenwinkel von 118 Grad. Unser Top Bohrer hat einen Spitzenwinkel von 135°, der ein Ankörnen besonders an gewölbten Flächen überflüssig macht. Zudem ist er hinterschliffen und hat somit keine Querschneider. Durch diese Besonderheiten bohrt der Bohrer um ca. 50 % schneller und ist langlebiger als herkömmliche Vergleichsprodukte.

Stratus ist für nahezu ALLE Metalle zu verwenden

Egal ob Aluminium, Stahl oder Edelstahl - der Stratus bohrt sie alle. Um zu beweisen, wie perfekt der Bohrer arbeitet, zeigt Scheune JP in seinem Video ein Beispiel an Hand einer Radnabe. Die Radnabe wird in einen Schraubstock gespannt, der Stratus Bohrer in die Maschine, die Schutzbrillen auf die Nase gesetzt und los geht`s.....

Man kann sehr gut sehen, wie sich der Stratus in die gerundete Oberfläche aus gehärtetem Stahl hinein bohrt. Es ist kein Ankörnen oder Anbohren in der Rundung nötig. Bei guter Pflege, durch Einhaltung der vorgeschriebenen Drehzahl und des Vorschubs, kann so eine Bohrung mit dem identischen Bohrer mehrfach durchgeführt werden. Im Vergleich dazu wird nun ein Standardbohrer in die Maschine geschraubt..... Der Bohrer rutscht ab.... und rutscht ab.... und rutscht ab........ Nur mit Hilfe einer Anbohrung kann der Standardbohrer in die Radnabe vordringen. Dies jedoch nur mit einem enormen Kraftaufwand. Hinzu kommt, dass dieser Bohrer sehr viel an Material abnimmt und sicher nicht mehrfach einsetzbar ist.

Ist der STRATUS, der perfekte Bohrer für Ihre Anwendung?

Falls nicht, probieren Sie unseren Platium-Bohrer aus. Er liegt eine Stufe über dem Stratus und ist für seine Päzision und Stärke bekannt. Der Platium Bohrer hat einen 118° Spitzenwinkel, wie der Nightline, ist aber ein HSS-CO Bohrer, welches bedeutet, dass er einen 5% Kohlenstoff Anteil besitzt und somit aus einem sehr harten Material gefertigt ist, welches für punktgenaues bohren in hochfeste Stähle geeignet ist.