Nach oben

Produktvideo

360° Ansicht

Batterie-Erhaltungsladegerät 12/24V
Batterie-Erhaltungsladegerät 12/24V
Art-Nr.: 7771-12-130

Batterie-Erhaltungsladegerät 12/24V

Doctor Charge 130 230V der Marke Telwin

  • automatisches Laden und Erhaltungsladen der Batterien
  • Instandsetzung sulfatierter oder stark entladener Batterien
  • geregelte Spannungsquelle bei Batteriewechsel, Diagnosetätigkeiten oder Vorführwagen
Mehr Details entdecken

  • Drucken

Preisanzeige nach Anmeldung




Das neue Ladegerät mit der Produktbezeichnung DOCTOR CHARGE 130 ist von der Bedienung und den Anwendungsmöglichkeiten absolut identisch zu seinem Vorgänger dem DOCTOR CHARGE 50, aber die Leistungsdaten sind gravierend gestiegen auf 70/140A Nach wie vor ist der Doctor Charge 130, wie sein Vorgänger Doctor Charge 50, ein elektronisches Multifunktions-Batterieladegerät (BATTERY MANAGER) für die komplette Wartung der Batterietypen WET, GEL, AGM, MF, SPIRAL, START-STOP mit 12/24V, sowie für arbeitsunterstützende Funktionen bei Arbeiten am Fahrzeug, die in Werkstätten und bei Vertragshändlern ausgeführt werden. Es handelt sich aktuell um eines der leistungsstärksten Ladegeräte seiner Klasse (Aeff – wirksamer Ladestrom – 70/140 A). Die innovative Invertertechnologie „Power Stream“ garantiert im Vergleich zu traditionellen Batterieladegeräten bis zu 50% höhere Leistungen. Zu verdanken ist dies einer hoch effizienten und umfassenden Kontrolle des Ladevorgangs, erheblich kürzeren Ladezeiten sowie der Erhaltung des optimalen Batteriezustandes, was sich in einer längeren Lebensdauer niederschlägt. Die Pulse Tronic Technologie garantiert in 8 Phasen die optimale Batterieladung. Doctor Charge 130 übt 5 Funktionen aus: 1. Automatisches Laden und Erhaltungsladen der Batterien mit Technologie PULSE TRONIC auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen (z.B. niedrige Temperaturen) 2. Batterietest beispielsweise zur Feststellung der an den Klemmen anliegenden Spannung oder der Startleistung (CCA) sowie Überprüfung der fahrzeugeigenen Drehstromlichtmaschine auf Funktionstüchtigkeit 3. Instandsetzung sulfatierter oder stark entladener Batterien und Wiederherstellung des optimalen Funktionszustandes mit regelmäßigem Nachladen 4. Geregelte Spannungsquelle, die bei Batteriewechseln (zum Schutz der Bordelektronik) und für Diagnosetätigkeiten eingesetzt wird. Außerdem hält sie die Batterien von in Ausstellungsräumen stehenden Vorführwagen funktionstüchtig 5. Start für Fahrzeuge. Auf Basis der Technologie SMPS (Switch Mode Power Supply), bei jedem Gebrauch arbeitet Doctor Charge 130 mit den zuletzt getätigten Einstellungen

  • automatisches Laden und Erhaltungsladen der Batterien
  • Instandsetzung sulfatierter oder stark entladener Batterien
  • geregelte Spannungsquelle bei Batteriewechsel, Diagnosetätigkeiten oder Vorführwagen
  • Start von Fahrzeugen
  • Batterietest

Technische Daten

EAN4034138910494
Hier finden Sie nützliche Informationen