Nach oben
Art-Nr.: 2700-20

Strukturkleber Repos MMA

50ml

  • für die Verbindung unterschiedlicher Untergründe, wie: Sonnenblendenhalterung, Kunststoffverkleidung, Carbon auf Stahl, Aluminiumteile auf Stahluntergrund u.v.m.
  • einsetzbar ohne chemische oder mechanische Vorbehandlung
  • besitzt mit 35 Mpa eine enorme Zugscherfestigkeit
Mehr Details entdecken

  • Drucken
Einmalig Bestellen
Preisinfo erhalten Sie nach Anmeldung

Der Repos (MMA) ist ein 2-komponentiger Strukturklebstoff für Metallverbindungen, moderne schwer zu verklebende Kunststoffe und innovative Verbundwerkstoffe. Meist ohne chemische oder mechanische Vorverhandlung der Oberflächen werden hochfeste, zäh-elastische Verbindungen erzielt. Gegenüber klassischen Strukturverklebungen (z.B. Epoxy) überzeugt der Repos (MMA) mit seiner außergewöhnlichen Zugscherfestigkeit, Restelastizität sowie seiner Resistenz gegenüber Temperaturextremen.

  • › für die Verbindung unterschiedlicher Untergründe, wie: Sonnenblendenhalterung, Kunststoffverkleidung, Carbon auf Stahl, Aluminiumteile auf Stahluntergrund u.v.m.
  • › einsetzbar ohne chemische oder mechanische Vorbehandlung
  • › besitzt mit 35 Mpa eine enorme Zugscherfestigkeit
  • › ohne Lösemittel und flüchtige organische Verbindungen
  • › Verarbeitungstemperatur:
  • › +10°C bis +30°C
  • › temperaturbeständig:
  • › 50°C bis +120°C
  • › berührungstrocken nach
  • › ca. 15 Min.
  • › durchgetrocknet nach ca. 24 h

Technische Daten

EAN4034138901096
Inhalt50 ml

Ausführliche Anwenderbeschreibung

Benötigen Sie auch eine Klebeverbindung, die allem Stand hält?

Sie möchten eine Verbindung zwischen zwei Metallteilen herstellen?

Sie haben eine Sonnenblende, die nicht mehr in der Verankerung hält?

Die Halterung der Kunststoffverkleidung ist gebrochen?

Oder wollen Sie Carbon mit Metall verbinden?

All das kann unser MMA Strukturkleber. Er ist nicht nur der perfekte Klebstoff sondern hält zudem auch extremen Temperaturen stand und ist im ausgetrockneten Zustand etwas elastisch.

Hier erfahren sie wie unkompliziert Verbinden sein kann…

Die zu verbindenden Teile sollten fett- und staubfrei sein. Den Kleber bringen Sie mit Hilfe der Kartuschenpistole auf die Oberfläche auf. Die beste Haftung zwischen den beiden Teilen erhalten Sie, wenn die komplette Oberfläche mit dem Klebstoff abgedeckt ist. Legen Sie das Gegenstück passgenau auf und vermeiden Belastungen bis die klebrige Masse getrocknet ist. Nach 15 Minuten ist sie bereits berührungstrocken, nach 24 Stunden ist der Kleber komplett durchgetrocknet. Jetzt kann die Verbindung enorme Zugkräfte aushalten.

Das hält…. - eine Verbindung für die Ewigkeit

Wir haben einen Belastungstest mit einem 1,8 Tonnen schweren Auto gemacht. Das Auto wird von einem Autokran gehalten. Als Verbindung dienen zwei, mit REPOS MMA verklebte Metallteile. Auch schwenken und ruckeln des Krans können dieser einmaligen Verbindung nichts anhaben.

Interessiert?

Dann sollten Sie auf jeden Fall unseren REPOS MMA Strukturkleber testen und seine einmalige Klebkraft herausfordern.